Arbeitsfelder

Jede Bauaufgabe ist einzigartig. Aus diesem Grund kann die passende architektonische Antwort nur aufgabenspezifisch gefunden werden. Unser Ziel ist es, aus den vorgefundenen Parametern Ort, Funktion und Budget eine unverwechselbare und stimmige Architektur zu entwickeln. So vielfältig die Aufgabenstellungen sind, so individuell sind die Häuser, die wir bauen. Wir schätzen diese Vielfalt sehr. Ob Konzerthaus oder Bibliothek, Stadthalle oder Hochschule, Wohnheim oder Rathaus - aus jeder Aufgabe kann ein eigenständiger Beitrag zur Architektur entstehen.

Bürostruktur

Unser Büro besteht seit dem Jahr 2001 und erhält seine Aufträge vornehmlich aus gewonnenen Architektenwettbewerben. Der erfolgreich bestrittene Architektenwettbewerb ist idealtypischer Ausdruck unseres umfassenden Qualitätsanspruchs an Architektur. Wir sind ein kontinuierlich gewachsenes Team von etwa 35 Architekten. Uns verbindet das Ziel, unverwechselbare, funktionelle und wirtschaftliche Bauwerke zu realisieren. Wichtig ist uns dabei eine ganzheitliche Bearbeitung des Projekts vom Städtebau zum Detail und vom ersten Strich zur baulichen Realisierung.

geb. 1967
1987–1989 Bauzeichnerlehre
1989–1996 Studium TU Karlsruhe und ETH Zürich
1996 Diplom Prof. Jo Coenen und Prof. Arno Lederer
1996–1997 Jourda + Perraudin Architectes, Lyon
1997–2000 Kaag + Schwarz Architekten, Stuttgart
seit 2000 Bez + Kock Architekten
2003–2011 Lehrtätigkeit Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. Dr. Jocher
2005 Berufung in den BDA
seit 2006 Bez + Kock Generalplaner-GmbH
2006–2007 Lehrtätigkeit Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. A. Lederer
seit 2009 Preisrichtertätigkeit bei Architektenwettbewerben

Martin Bez

Vita
geb. 1966
1985-1987 Zimmererlehre
1987-1995 Studium Universität Stuttgart und Ga Tech Atlanta
1994 Prof. Sabir Khan Boston
1995 Diplom Prof. Boris Podrecca und Prof. Jürgen Joedicke
1996-1998 Kaag + Schwarz Architekten, Stuttgart
1998-2000 Wulf + Partner, Stuttgart
seit 2000 Bez + Kock Architekten
2004-2006 Lehrtätigkeit Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. Dr. Jocher
2005 Berufung in den BDA
seit 2006 Bez + Kock Generalplaner-GmbH
2006-2007 Lehrtätigkeit Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. A. Lederer
seit 2010 Lehrtätigkeit Hochschule für Technik Stuttgart, Prof. Tobias Wulf

Thorsten Kock

Vita

Mitglieder der Geschäftsleitung

+Meredith Atkinson
geb. 1974
2004 Abschluss Architekturstudium Massachusetts Institute of Technologie
2013 Anstellung bei Bez + Kock
2016 Mitglied der Geschäftsleitung
+Erik Bossog
geb. 1975
2001 Abschluss Architekturstudium Universität Stuttgart
2010 Anstellung bei Bez + Kock
2016 Mitglied der Geschäftsleitung
+Volker Eisele
geb. 1970
2002 Abschluss Architekturstudium BTU Cottbus / Universität Stuttgart
2007 Anstellung bei Bez + Kock
2016 Mitglied der Geschäftsleitung
+Michael Gaisser
geb. 1969
1996 Abschluss Architekturstudium Universität Stuttgart / ETH Zürich
2010 Anstellung bei Bez + Kock
2016 Mitglied der Geschäftsleitung
+Tilman Rösch
geb. 1975
2002 Abschluss Architekturstudium Hochschule für Technik Stuttgart / TU Delft
2011 Anstellung bei Bez + Kock
2016 Mitglied der Geschäftsleitung

Mitglieder der Geschäftsleitung

Übersicht

Geschäftsführung
Martin Bez / Thorsten Kock

Mitglieder der Geschäftsleitung
Meredith Atkinson / Erik Bossog / Volker Eisele / Michael Gaisser / Tilman Rösch

Mitarbeiter
Daniela Bäcker / Hojoong Chang / Maria Dallinger / Sabrina Dechant / Jan Elsenhans / Philipp Gengenbach / Heiko Grimm / Antonia Hauser / Christopher Horn / Lea Keim / Gudrun Keller / Silvia Kunst-Peters / Jana Lang / Jonas Lenz / Marc Nuding / Anna-Katharina Piontek / Birgit Rapp / Lena Schrade / Heidrun Rosmüller-Wetzel / Yvonne Schreiber / Iris Schulenberg / Eva Sponer / Andrea Stegmaier / Jun Tan / Jing Zhao

8 studentische Mitarbeiter

Mitarbeiter

Übersicht

Kontakt

Bez + Kock Architekten
Generalplaner GmbH
Kronenstraße 36
70174 Stuttgart

T. 0711 / 253 58 68-0
F. 0711 / 253 58 68-88

E-Mail buero@bez-kock.de


Anfahrt planen