Medizinische Fakultät

Homburg / Saar

Für die medizinische Fakultät der Universität Homburg soll in der historischen städtebaulichen Struktur des Campus ein Instituts- und Hörsaalgebäude entstehen. Der Baukörper öffnet sich mit seiner verglasten Halle zum Vorplatz, der sich zwischen dem Neubau und seinen Nachbargebäuden aufspannt. Der Entwurf sieht im Erdgeschoss Hörsäle und eine Bibliothek vor, in den darüber liegenden Ebenen sind Labor- und Seminarräume untergebracht.

Daten

Wettbewerb 2010, 2. Preis