MIN-Forum und Fakultät für Informatik

Hamburg

Die Neubauten des MIN-Forums und der Fakultät für Informatik bilden das Herzstück des neuen Campus Bundesstraße der Universität Hamburg. Aus dem städtebaulichen Masterplan für den neuen Campus ergibt sich der unterschiedliche Charakter der beiden Gebäude. Während der sechsgeschossige Block, als Teil der städtischen Blockstruktur, eine wichtige Raumkante für das Campusband und den Campusplatz bildet, hat der Turmbaukörper eine solitäre und skulpturale Qualität. Er ist die Dominante am Campusplatz sowie Gelenkpunkt für das Campusband, welches die Campusbereiche beiderseits der Bundesstraße miteinander vernäht. Der städtebaulichen Bedeutung der Gebäude entsprechend wird die Bibliothek, als der zentrale Identifikationsort einer Universität, im Turmgebäude untergebracht, während Mensa, Zentrale Lehre und die gesamte Fakultät Informatik im Stadtblock angeordnet werden. Durch die konsequente Anordnung der hoch frequentierten und lebendigen Funktionen im Erdgeschoss der Häuser ergibt sich eine Belebung der angrenzenden städtischen und universitären Freiräume.

Daten

Wettbewerb 2012, 1. Preis + Auftrag
Fertigstellung 2021