Bürgerzentrum

Bischofswiesen

Das historische Rathaus wird als stadtbildprägendes Gebäude erhalten und künftig von der Touristeninformation, einem Café und der Stadtbücherei mit Leben gefüllt. Ihm werden das neue Rathaus und die Bankfiliale zur Seite gestellt. Es ergibt sich ein Ensemble von drei Solitären, die gemeinsam mit den beiden Kirchen und der Schule die stadträumliche Mitte von Bischofswiesen neu definieren. Die Räume der kommunalen Verwaltung werden in einem langgestreckten Neubau mit weit auskragendem Satteldach untergebracht. Das Langhaus bildet eine reizvolle Kulisse für das historische Rathaus. Erdgeschossig befindet sich im Gebäudekopf das Bürgerbüro, unmittelbar darüber der Bereich des Bürgermeisters. Unter dem offenen Dachstuhl findet der feierliche Bürgersaal seinen Ort. Der markante Gebäudekopf mit Giebel formuliert ein unverkennbares neues Gesicht für die Stadtverwaltung von Bischofswiesen.

Daten

Wettbewerb 2016, 3.Preis