Sitz des KEKS e.V.

Stuttgart

Der KEKS e.V. ist ein Selbsthilfeverein von Kindern und Erwachsenen mit kranker Speiseröhre. Er erhält auf dem bisherigen Grundstück seiner Bundesgeschäftsstelle einen Neubau, der neben der Vereinszentrale auch Gästezimmer und Seminarräume beherbergt. So entsteht in der Umgebung einer typischen 1930er-Jahre-Siedlung ein multifunktionales Haus, das einerseits den strengen Bebauungsplan und den vorhandenen Siedlungscharakter respektiert und andererseits durch seine tanzenden Fenster und die kräftige Farbe auf seinen besonderen Inhalt aufmerksam macht. Der skulptural geformte Foyer- und Erschließungsbereich verbindet den Eingang mit einem Dachoberlicht und sorgt so für einen hellen und kommunikativen Innenraum.

Daten

Fertigstellung 2011